Männerchor? – Alles andere als verstaubt!

Am 28. und 29. September hatte der Gesangverein zu Langenbernsdorf e. V. zu einem Männerchor-Projekt geladen. Die Idee entsprang zum einen dem spontanen Männerchor-Massensingen zum letzten Herbstsingen und zum anderen der eigenen Verpflichtung gegenüber unserer Gesangvereinstradition. Wir wollten mit Sängern aus anderen Chören gemeinsam traditionelles Liedgut auffrischen, das im Grunde jeder Männerchor in seinem Repertoire hat: „Klassiker der Männerchorliteratur“ lautete somit das Motto.

(mehr …)

„I’m singing in the rain“ – Impressionen vom Sommerfest 2019

Traditionsgemäß feierte der Gesangverein zu Langenbernsdorf e. V. sein Sommerfest auf dem Holzplatz, in diesem Jahr am 12. Juli. Erstmalig brachte das Wetter nur teilweise echten Spaß. Den machten wir uns deshalb selber. Trotz anfänglichem Regen setzte sich schnell die gute Laune durch, zumal für Gaumenfreuden reichlich gesorgt war. Eine kurze Mitgliederversammlung klärte zu Beginn einige wichtige Fragen zur aktuellen Vereinsarbeit.

(mehr …)

Sängertreffen in Hohenleuben

Am 30. Juni 2019 besuchten wir, so wie es bei uns Tradition ist, das alljährliche Sängertreffen in Hohenleuben. Bei strahlendem Sonnenschein durften wir auf der Burgruine die Beiträge von acht befreundeten Chören aus der Region genießen. Erstmalig stand unser gemischter Chor auf der Bühne und sorgte aufgrund der Anzahl seiner Sänger sowie der vielseitigen Darbietungen für freudige und staunende Gesichter im Publikum.

(mehr …)

Gesangverein zu Langenbernsdorf e. V. erhält Fördermittel in Höhe von 36.000 €

In dieser Woche erreichte uns dieser Brief von der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner.

Bereits im Sommer 2017 hatten wir für die Verstetigung unseres Projektes „Ein Dorf singt“ Gelder im Rahmen der LandKULTUR-Förderung des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung beantragt. Nach einigen Verzögerungen und Nachbesserungen unseres Antrages ist dieser nun positiv beschieden worden.

(mehr …)

Erste Ausfahrt des neuen Gesangvereines zu Langenbernsdorf e. V. in die Frauenkirche Dresden

Ein echtes Highlight war unser erster gemeinsamer Vereinsausflug. Er fand am 9. Februar statt. Insgesamt 52 Vereinsmitglieder und Angehörige machten sich mit Bus bzw. Auto auf den Weg in unsere schöne sächsische Landeshauptstadt. Anlässlich der Zerstörung Dresdens am 13. Februar 1945 fand in der Frauenkirche Dresden ein Gedenkkonzert unter der Leitung von Frauenkirchenkantor Matthias Grünert statt.

(mehr …)