„I’m singing in the rain“ – Impressionen vom Sommerfest 2019

Traditionsgemäß feierte der Gesangverein zu Langenbernsdorf e. V. sein Sommerfest auf dem Holzplatz, in diesem Jahr am 12. Juli. Erstmalig brachte das Wetter nur teilweise echten Spaß. Den machten wir uns deshalb selber. Trotz anfänglichem Regen setzte sich schnell die gute Laune durch, zumal für Gaumenfreuden reichlich gesorgt war. Eine kurze Mitgliederversammlung klärte zu Beginn einige wichtige Fragen zur aktuellen Vereinsarbeit.


Gesungen wurde natürlich auch – trotz Regen. Musikalische Kostproben beider Chöre erklangen. Zur Fröhlichkeit trug stark bei, dass die Noten – aufgrund fortgeschrittener Dunkelheit – zunehmend schlechter erkennbar waren und die Stimmgruppen nicht geschlossen beieinander standen. Das ergab schon manch unerwarteten Klang.

Unser herzlicher Dank gebührt unseren fleißigen Männern am Grill sowie allen, die zum Gelingen unseres Sommerfestes u. a. durch die Organisation von Grillgut und Getränken sowie das Zubereiten der vielen Salate und anderen Leckereinen beigetragen haben.

Das Sommerfest war zugleich Abschluss der ersten Probenphase des Projektes „Ein Dorf singt“. Seit Donnerstag, dem 18. Juli probt nun wieder wöchentlich der gemischte Chor. Alle Interessierten und Sangesfreudigen seien an dieser Stelle zu einer Schnupperstunde herzlich eingeladen.

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.